Samstag, 19. September 2015

Projekt 1+1 = 1 Stoff, 1 Schnitt und doch einzigartig

Oh je! Die Sommerpause hat aber gut geschlummert! Und so blieb leider dieser Post im Nirgendwo als Entwurf! Aber der Sommer ist vorbei und nun wird hier wieder mehr passieren! Und somit gibt es den schhon längst überfälligen Post über ein neues tolles Täschchen (leicht untertrieben, denn das Täschchen ist riesig!!):

 

Wer mich kennt, der weiß dass ich unter Zeitdruck kreativer bin als sonst. Daher ist diese Aktion bzw das Thema einer Fb Gruppe perfekt. 

Die Gruppe Projekt 1+1=1 Stoff, 1 Schnitt und doch einzigartig hat dieses Mal sich für die Tasche "Ilvi" von Tante Anton entschieden, dazu einen ganz tollen Federnstoff! 

Den Stoff hätte ich allerdings so nie vorher gekauft. Aber genau das ist ja hier die Herausforderung! Und die Regel während der Nähzeit besagt stillschweigen! Es darf vorher nichts gezeigt werden. Keine Kombistoffe und jegliche Nähzutaten. Dazu gibt es auch einen Abgabetermin. 

Auf den Taschendeckel habe ich eine weitere Einstecktasche aus Leder genäht, bestickt mit Federn. Endlich konnte ich diese Datei umsetzen. 

Liebst eure Caja

 

Schnitt:Ilvi

Dieser Post kann Werbung enthalten!


Freitag, 18. September 2015

Snackbeutel für Leni

Kennt ihr Mamis das? 

Man ist mit dem Baby/Kleinkind unterwegs und man muß immer den halben Kühlschrank mit schleppen. Ich habe bisher immer einen Gefrierbeutel genommen und dort, Löffel, Brei, Gläschen, Lätzchen und Co. reingeschmissen. Sah nicht besonders nett aus! Aber so ging es eben am schnellsten. Und wenn die Tüte vollgeschmiert war, kam sie fix in den Müll. 

Ich fand das echt nicht so schön! Nun habe ich einen Lunchbeutel aus beschichtete Baumwolle und Wachstuch für Leni genäht. 


Es passt eine kleine Schüssel mit Deckel und eine breite Trinkflasche bequem rein. 

Von innen habe ich auch ein Gummi angenäht, da kann ich die Löffel reinstecken. So fliegt da auch nichts rum. Und wenn doch mal was ausläuft, kann ich den Beutel einfach abwaschen!

Und? Wollt ihr auch so einen Beutel nähen? Dann mal los! Es ist echt einfach! Im www gibt es zig Anleitungen. Einfach eure Wunschmaßen nehmen und los! 

 


Damit der Beutel einen besseren Stand hat, hab ich von außen die Seiten alle knappkantig  abgesteppt.

Ich hoffe, ich konnte den einen oder anderen inspirieren.

Liebst eure Caja